Fehler mit Fehlern

Ich mache im Unterricht immer wieder diese Erfahrung: Jemand macht einen Fehler, ich korrigiere ihn ... und schon wird auf "Weiter im Text" geschaltet, selten wird etwas notiert, man hat den Fehler ja sofort verstanden / eingesehen...

Meines Erachtens muss man genau das Gegenteil machen, wie dieser kleine Spruch empfiehlt, den ich mir zur Verdeutlichung "ausgedacht" habe (eher ein glücklicher Einfall)...

Eigentlich verlangen verschiedene Arten von Fehlern sogar jeweils eigene Strategien...

Was denken Sie?

Kostenloses Webinar am 14.07.2015

☛ Das spanische Verb "gustar" Kennen Sie die vier Übersetzungen ins Deutsche, die es für das Verb "gustar" gibt? Oder umgekehrt, wissen Sie, wann es wie im Deutschen funktioniert und wann nicht? Diese und andere Fragen behandeln wir in diesem … [Continue reading]